Gruppen und Termine

 

Es heißt, Feng Shui bezieht sich auf Räume und Orte. Feng Shui hat genau so mit den Menschen zu tun, die sich dort aufhalten. Mensch und Raum ähneln sich auf eine ganz besondere Weise. Daher spielt es keine Rolle, ob wir Kraft-Orte real erschaffen oder ob wir die inneren Seelenräume der Bewohner kraftvoll ausstatten.

Mit speziellen Feng Shui Meditationen und einfachen Wahrnehmungsübungen erspüren Sie wie Energien wirken. Körper, Geist und Seele tanken auf, Sie fühlen sich gestärkt. Diese Erfahrungen sind gleichzeitig der Schlüssel, Ihr persönliches Feng Shui Zuhause umzusetzen.

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie die wunderbare Magie von Feng Shui in Ihren Alltag einweben, dann fühlen Sie sich herzlich eingeladen!

Formalitäten
Ich bitte im Interesse aller Seminarteilnehmer um eine zeitnahe Anmeldung, damit ich den Workshop baldmöglichst bestätigen kann. Bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl behalte ich mir vor, die Veranstaltungen zeitlich zu verlegen oder abzusagen. Eine Anmeldung ist verbindlich erforderlich. Bei Verhinderung kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden, sonst gilt die Seminargebühr zu entrichten. Den Beitrag bitte ich zu überweisen oder am Tag des Seminars bar zu bezahlen. Rechnungen stelle ich im Bedarfsfall gerne aus.

 

Programm

 

Entdecke Deinen Kalender NEU!

Ein Kalender ist mehr als eine Aneinanderreihung von einzelenen Tagen. Lerne den Umgang mit den Tierzeichen des chinesischen Kalenders und lasse Dir zeigen, welche Tage Dich zu Erfüllung und Erfolg führen.
Aus der Sicht der chinesischen Astrologie regiert 2018 der Erd-Hund. Jeden Monat wechselnd wird seine Regentschaft von einem anderen Tierzeichen begleitet. Wie sich Deine persönliche Konstellation mit den Tieren des Jahres verträgt, erfährst Du in dem Workshop mit Bodo Trieb in der Jurte. Willst Du ein Gefühl dafür bekommen, warum es Phasen gibt, in denen einfach nichts gelingen mag oder alles wie am Schnürchen läuft? Willst Du wissen, wie Du Dich darauf einstellen und es für Deine Vorhaben nutzen kannst?
Samstag, 3. Februar 2018 oder alternativ 3. März 2018, 10-16 Uhr,
Dein Einsatz: 99 Euro
Bitte rechtzeitig Deinen Wunschtermin bei mir anmelden!


Wintersonnwende und Rauhnächte
in der original mongolischen Jurte

Man sagt der besonderen Zeit zwischen den Jahren nach, dass sie das Naturell des neuen Jahres ankündigt. Die zwölf heiligen Nächte beginnen am ersten Weihnachtstag und enden in der Nacht zum Dreikönigstag. Jedem Tag entspricht ein Monat, jeder Monat hinterlässt seine Botschaft.
Die Jahresessenz 2018 mit der Vielfalt der Meditationen entdecken!
Unterschiedliche Arten der Meditation machen Dich vertraut mit der 2018 wirkenden Jahresqualität. Du erhältst Deinen persönlichen Fahrplan für das neue Jahr.
Meditation fördert Achtsamkeit, die Dir als ein wichtiger Rat- und Taktgeber im Alltag verfügbar wird. Besinnliches Innehalten ermöglicht tiefe Entspannung, Dein Immunsystem schöpft neue Kräfte. Der Austausch im Kreis Gleichgesinnter festigt das Gefühl der Verbundenheit und schenkt Dir Halt.
Nimm Dir diese Zeit und komme zur täglicher Einkehr in die Jurte:
Gehe vielfach gestärkt in Dein Jahr und vervielfache Deine Stärke 2018!
21. Dez. 2017 19.30-21.30 Uhr (Wintersonnwende) und
27.-31. Dez. 2017 und 2.-5. Jan. 2018, 10 - 12 Uhr
Teilnahme an der Feier zur Wintersonnwende oder einzelnen Rauhnacht-Meditationen: 15€.
Beitrag für den gesamten Kurs: 140€.
Bitte anmelden! Für Einsteiger und Fortgeschrittene!
Mehr Informationen [PDF]


Herbstfeuer · Erinnere Dich an das Wesentliche!

Stille Meditationen in der original mongolischen Jurte
Glut ruht still in sich. Entspannt strahlt sie. Sanft leuchtet sie.
Feuer ist tausend mal tausend auf der Glut tanzende Flammen.
Feuer ist lebendig, wild und unberechenbar.
Feuer wird, Feuer ist, Feuer vergeht.
Das Wesen des Menschen ist tausend mal tausend Flammen auf der Glut, die in seiner Seele ruht.
Die Flammen tragen Namen: Freude, Wut, Angst, Trieb, Tat, Traum, Liebe, Glück, Gier.
Geh durch die Flammen zur Quelle des Feuers, geh zurück zur Glut.
Nimm wahr, wie Flammen werden, sind und vergehen und
Dein Wesen wird still, strahlend und sanft.       
An Agni Smidah, „Der, die Flammen schmiedet“.
Für Einsteiger und Fortgeschrittene,
Donnerstag, 2., 9., 16., 23. und 30. November 2017, 19.30 -20.30 Uhr

Fühl Dich von dem natürlichen und ursprünglichen Spirit der original mongolischen Jurte eingeladen: wende Dich fern des Alltags dem Wesentlichen hin und schöpfe Ruhe und Kraft aus dem Augenblick.
Beitrag zur Unterhaltung der Jurte: 5-10 Euro je nach persönlichem Ermessen.
Bitte anmelden, gerne auch kurzfristig.
Mehr Informationen [PDF]


Verbinde Dich mit Deiner Lebenskraft

Chakren-Seminar mit Brigitte Machus
Brigitte Machus vermittelt Kenntnisse über die feinstoffliche Struktur des menschlichen Körpers. Die sieben Energiezentren im Körper, auch Chakren genannt, sind der Schlüssel zu der unendlich fließenden Lebensenergie. In Meditationen, Klangreisen und Wahrnehmungsübungen leitet die Referentin erfahren an, den Energiefluss im Körper selbst sanft anzuregen und zu harmonisieren. Die gestärkte Lebenskraft und der innere Flow kann sich positiv auf das gesamte Leben auswirken. Der Tag wird gekrönt von einer Klangreise mit den sieben Planetenklangschalen.
Sonntag, 29. Oktober 2017, 10-18 Uhr

Kosten 95€
Anmeldung bis 27.10.2017: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr Informationen hier oder lerne Brigitte Machus im Freitagsforum Leben Lieben Lachen kennen: Vortrag und Klangreise am 13.10.2017, 18.30-20.30 Uhr


Reise in die kleine Mongolei am Niederrhein

Tauchen Sie ein in mongolische Märchen und nomadische Lebensart in der original mongolischen Jurte in Kempen - in den Herbstferien
mit Diana Drechsler (Erzählerin), Jutta Putzschke (Musikerin) und Anja Harmes (Hüterin der Jurte)

Vom schönen Schachtelhalm und dem Helden Harschit Bogdo
Mongolische Märchenstunde mit Musik für Kinder ab 6 Jahre
Donnerstag, 26. Oktober 2017, 17-18 Uhr, Eintritt: Kinder 5 Euro/ Erwachsene 6 Euro
Bitte anmelden! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Geschichten von weinenden Kamelen, singenden Felsen und schönen Schachtelhalmen
Märchenabend für Erwachsene mit Musik, traditionellem Gebäck/ Tee
26. Oktober 2017, 19.30-21.30 Uhr, Eintritt: 15 Euro
Bitte anmelden! Begrenzte Teilnehmerzahl!
Mehr Informationen im pdf

Die Märchenstunde für Kinder bot Kuschelkino-Atmosphäre. Diana Drechsler ist es wieder gelungen mit ihrem außergewöhnlichen, lebendigen, enthusiastischen Erzählstil, Kinder und Erwachsene gleichermaßen in ihren erzählerischen Bann zu ziehen. Dorit Thelen an der schamnischen Trommel ist kurzfristig für die erkrankte Jutta Putzschke eingesprungen. Vielen Dank dafür.
Das Märchenprogramm am Abend bei Kerzenschein, Buttertee und traditionellem Gebäck hat den Besuchern das Gefühl der weiten Steppe der Mongolei nahe gebracht. Mit den wahren Geschichten, die sich rund um die original mongolische Jurte in Kempen ranken, haben wir den eindrucksvollen Tag abgerundet.
Es wird eine Fortsetzung des mongolischen Märchentages in den Osterferien 2018 geben. Der Termin wird rechtzeitig auf der Startseite und im Newsletter bekannt gegeben.

Erfahre Dich in bewusster Präsenz

Stille Meditationen an einem Ort der Ruhe und Kraft
Entwickle Bewusstsein, Klarheit und mehr Energie. Intensiviere Freude und Glücksgefühle.
Einsteiger und Fortgeschrittene sind an diesen einmaligen Ort der Ruhe und Kraft herzlich eingeladen, den Alltag hinter sich zu lassen und aus dem Augenblick heraus, Energie und Freude zu schöpfen.
Donnerstag, 12. und 19. Oktober 2017, 19.30 -20.30 Uhr
Beitrag zur Unterhaltung der Jurte: 5-10 Euro je nach persönlichem Ermessen.
Bitte anmelden, gerne auch kurzfristig.

 

Im Rhythmus der Elemente

Workshop 2017-2018 - Kraft-Rituale mit Musik
"Tanze im Feuer das Wunder des Lebens. Fließe mit dem Wasser in die Tiefe deiner Träume. Atme im Wind die Weite des Himmels. Wachse in der Erde zur Quelle deiner Kraft."

Die Elemente sind aus der Natur abgeleitet. Sie repräsentieren die Urbausteine des Lebens. Wir vergegenwärtigen uns die Fülle ihrer Qualitäten, Bedeutungen und Anwendungen, um sie in unser persönliches Leben zu integrieren und für eigene Schöpfungsprozesse zu nutzen. In Kraftritualen mit Musik begegnen wir den Urmustern des Lebens und verbinden uns wieder mit dem natürlichen Rhythmus der Elemente (Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz).
Diana Drechsler als Musikpädagogin unterstützt den Workshop: sie vermittelt Grundlagen der Musik, stellt Klang- und Rhythmusinstrumente vor, leitet uns musikalisch an. Musikinstrumente werden gestellt, bringe gerne Deine eigenen Percussion-Instrumente mit.
Der Workshop beginnt Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19.30-21.30 Uhr.
Die offene Jahresgruppe findet jeden 2. Mittwoch im Monat statt.
Einstieg jeder Zeit möglich!
Beitrag nach persönlichem Ermessen: 15-20 Euro pro Abend
Bitte anmelden bis 08.10.2017 bzw. 3 Tage vor dem jeweiligen Workshop
Mehr Informationen im pdf

Entfessele den Sieger und Revolutionär in Dir

durch emotionale Intelligenz und Power-Nahrung mit Michael Pilliger
Fühlen Sie sich in Ihrer Kraft? Leben Sie Ihr Potenzial? Wollen Sie einen nicht mehr endenden schöpferischen Flow?
Wer sich heutzutage mit gängigen Lebensmitteln und Getränken ernährt, kann sein Potenzial nicht ausschöpfen. Denn damit entsteht in der Feinbauweise unseres KörperWunders eine permanente Belastung, und Sie fühlen sich energielos, müde und unklar.
Belastend ist auch, wenn Sie sich bewerten und kritisieren. Zum Beispiel „Das hast Du nicht gut gemacht!“ oder „Du bist ein Versager!“ wirken subtil, aber tief in unserem Nervensystem und unserer Gefühlsregulation.
Dieser Kurs ist für Menschen, die entschieden ihre Kraft entwickeln wollen. Dazu erhalten Sie Werkzeuge, um Ihre Ernährung um einige hundert Prozent zu verbessern. Sie lernen, emotionale Blockaden aufzulösen und in einen selbst-verwirklichenden Flow zu kommen.
Dienstags, 18.30 - 21.30 Uhr: 05. September, 17. Oktober, 28. November (jeweils 2017), 09. Januar, 20. Februar und 10. April 2018
Lerne Michael Pilliger und die Grundidee hinter diesem Kurs im Freitagsforum "Leben Lieben Lachen" kennen:
11. August 2017, 18.30 - 20.30 Uhr.
Mehr Informationen im PDF
Hast Du Lust, Deine Power zu entfachen, um diese Welt auf Deine Weise noch mehr zu verschönern?
Hier findest Du zwei Videos, in denen Michael Pilliger beschreibt, was es seiner Einsicht nach braucht, um die eigene Sieger- und Revolutionärskraft zu leben.
Mehr im Video kurz und knackig  (2 Min.)
Mehr im Video ausführlicher  (8 Min.)


Music is the voice of soul

Workshop in den Sommerferien
Klang ist ein vielschichtig transformierendes und manifestierendes Gestaltungsmittel für Leben
. Entdecken wir zudem in Musik den Flow, dann erheben wir uns in Dimensionen, in denen Denken-Fühlen-Wollen zu einer Einheit verschmelzen - in denen sich Zeit und Kontrolle auflösen - der Alltag in den Hintergrund tritt - müheloses Schaffen, Seins-Zustände und Glück erlebbar wird. Kannst Du Dir vorzustellen, dass Klang die göttliche, universelle Meisterebene ist, die alles erreichen kann - mit der Du alles erreichen kannst?
Im Workshop wenden wir Klang, Gesang und Rhythmus - Worte, Gebete und Lieder an, um Körper, Organe, Gewebe und Chakren liebevoll anzusprechen; um Emotionen, Ereignissen und Lebensphasen gut zuzusprechen; um ruhende Befähigungen liebevoll zu wecken; um Begrenzendes in Rhythmen und Harmonien aufzulösen; um Wahrnehmung zu erweitern und Unbewusstes bewusst zu machen.
Es geht nicht darum, schön zu singen oder im Takt zu sein, sondern intuitiv der Seele Ausdruck zu verleihen durch Musik, Stimme und Instrumente.
In den Sommerferien: Samstag und Sonntag, 5.+6. August, 12.+13. August, 19.+20. August, 26.+27. August, jeweils 10 - 13 Uhr,
Beitrag 220 Euro für den gesamten Kurs oder 60 Euro je Wochenende. Bei verbindlicher Anmeldung bis 07.07.2017 Frühbucherrabatt:
Beitrag 199 Euro für den gesamten Kurs oder 55 Euro je Wochenende.
Fühlst Du ihn auch den Ruf des Summer-Flow?
Mehr Informationen im PDF
Kleiner Exkurs:
Aus wissenschaftlicher Sicht ist eindrucksvoll an Hand der Wasserkristall-Aufnahmen dargelegt worden, dass Klänge verknüpft mit Intentionen, Materie formen. Da unser Körper zu 80% aus Wasser besteht, bildet dieses Prinzip intensiv auf der Ebene des Körpers neue Strukturen. Da der Körper das Ergebnis dessen ist, was wir denken, fühlen und erleben, erreicht Klang auch die seelischen und geistigen Ebenen. Da es der Geist in uns ist, der alles erschafft, ist diese Maxime praktisch auf alles, was war, heute existiert oder verwirklicht werden soll, anwendbar.

 

Erfahre Dich in bewusster Präsenz

Stille Meditationen an einem Ort der Ruhe und Kraft
Entwickle Bewusstsein, Klarheit und mehr Energie. Intensiviere Freude und Glücksgefühle.
Einsteiger und Fortgeschrittene sind an diesen einmaligen Ort der Ruhe und Kraft herzlich eingeladen, den Alltag hinter sich zu lassen und aus dem Augenblick heraus, Energie und Freude zu schöpfen.
Donnerstags, 3., 10., 17., 24. und 31. August 2017, 19.30 -20.30 Uhr
Beitrag zur Unterhaltung der Jurte: 5-10 Euro je nach persönlichem Ermessen.
Bitte anmelden, gerne auch kurzfristig.
Mehr Informationen im PDF
 

Reise in die kleine Mongolei am Niederrhein

Tauchen Sie ein in mongolische Märchen und nomadische Lebensart in der original mongolischen Jurte in Kempen - in den SOMMERFERIEN
mit Diana Drechsler (Erzählerin), Jutta Putzschke (Musikerin) und Anja Harmes (Hüterin der Jurte)

Vom schönen Schachtelhalm und dem Helden Harschit Bogdo
Mongolische Märchenstunde mit Musik für Kinder ab 5 Jahre
Donnerstag, 27. Juli 2017, 17-18 Uhr, Eintritt: Kinder 5 Euro/ Erwachsene 6 Euro
Bitte anmelden! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Geschichten von weinenden Kamelen, singenden Felsen und schönen Schachtelhalmen
Märchenabend für Erwachsene mit Musik, traditionellem Gebäck/ Tee
27. Juli 2017, 19.30 - 21.30 Uhr, Eintritt: 15 Euro
Bitte anmelden! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Wir freuen uns über die gelungene und ausgebuchte Premiere. Daher wiederholen wir den mongolischen Märchentag in den Herbstferien am 26. Oktober 2017. Bitte frühzeitig anmelden!

 

 

Rendezvous mit dem Universum

Vier Meditationsabende an einem Ort der Kraft
Komme in den Kreis der Stille, lausche dem Geflüster von Raum und Zeit. Reise zum Mittelpunkt Deine Universums, schließe Dich an - an das liebende kosmische Feld. Tauche ein in die Tiefe Deines Seins und erhebe Deine Fragen, begegne Deiner göttlichen Essenz: entdecke, fühle, verstehe und vertraue, vertraue, vertraue.
Diese stillen Meditationen sind für Menschen, die persönliches Wachstum, Selbstbewusstheit, Empathie, Zufriedenheit und Ausgeglichenheit einladen wollen; die sich mit ihren persönlichen Fragen an das höhere Ganze wenden und sich mit den empfangenen Antworten zum Wohl des größeren Ganzen einbringen wollen.
Darf ich Dich zu diesen Rendezvous einladen?
Donnerstags, 8. Juni, 22. Juni, 29. Juni, 6. Juli, jeweils 19.30 - 21 Uhr
Beitrag zur Unterhaltung der Jurte: 5 Euro - 10 Euro je nach Selbsteinschätzung.
Bitte anmelden, gerne auch kurzfristig.
Mehr Informationen im PDF


Voice to heart Konzert

Seelengesangsabend mit Sabine van Baaren
Sabine´s Einladung: "Gesang ist der Schlüssel zu unseren Ahnen, zu unserem genetischen Urwissen. Der Gesang, den ich empfange und singe, bringt die Zuhörer direkt in Verbindung mit tiefen, teils ungeahnten Ebenen, die den Einklang des Menschen (wieder) herstellen können. Es entsteht alles aus dem Moment, inspiriert aus den höchsten Ebenen, liebevoll, voller Schönheit und Kraft, gesungen in Lichtsprachen voller Codierungen und Schwingungen, die den Menschen bereichern möchten. Mit diesem intuitivem Gesang in die eigene Tiefe zu gehen, die Verbindung zum Urwissen zu stärken, Einsichten und Hoffung zu bekommen, ist ein großes Geschenk an die Menschen."
Mittwoch, 31. Mai, 19-21 Uhr, Beitrag 33€. Bitte anmelden.


Kreis der Stille

Vier Meditationen an einem Ort der Kraft
Nimm Platz im Kreis der Stille, werde still und ruhig, sei achtsam, erlebe Entschleunigung, Sammlung und Entspannung, genieße es, Zeit zu haben, dabei die eigene Mitte wieder zu finden, begegne Dir und der Stimme Deines Herzens, erfahre einen selbstheilenden Dialog, atme ein, atme aus, atme auf und übe Dich darin.
Ich halte mit meiner bewussten Aufmerksamkeit einen Raum zur Selbstfindung, gestalte Du Deinen inneren Raum der Stille selbst.
Einsteiger & Fortgeschrittene, Frauen & Männer, Jüngere & Ältere, alle sind herzlich eingeladen, mit mir in die Stille zu gehen, die konzentrierte Energie einer meditierenden Gruppe zu erfahren, sich anschließend auszutauschen, wenn es gewünscht ist.
Mein Mai-Geschenk an Dich und an die Menschen, die Dir lieb sind!
Sonntag, 7. Mai, 10 - 11 Uhr
Donnerstag, 11. Mai, 19.30 - 20.30 Uhr
Donnerstag, 18. Mai, 19.30 - 20.30 Uhr
Sonntag, 28. Mai, 19.30 - 20.30 Uhr
Beitragsfrei. Bitte anmelden, auch kurzfristig möglich.
Mehr Informationen im PDF

 

Erwecke Deinen inneren Heiler

Vier Meditationsabende an einem Ort der Kraft
zu den inneren Kraftplätzen Deiner Seele und heilsamen Quellen Deines Körpers
Der innere Heiler ist ein zentraler Persönlichkeitsanteil der menschlichen Seelenstruktur. Er dient Dir als wichtiger Ratgeber, DeinImmunsystem, die Basis Deiner Gesundheit, zu stabilisieren. Er unterstützt Dich in Heilungsprozessen, auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Er übermittelt Dir wirksame Impulse für ein gesundes und glückliches Leben mittels Intuition und Inspiration.
Lade Deinen inneren Heiler jetzt zum Dialog mit Dir ein. Lerne die Signale Deiner Körper-Geist-Seele-Einheit wahrzunehmen und ernst zu nehmen.
Einsteiger & Fortgeschrittene, Frauen & Männer, Jüngere & Ältere, alle sind willkommen, ihre Selbstheilungskräfte zu mobilisieren, ihre Lebensbatterien aufzuladen und sich mit ihrer Selbstbestimmung zu vereinigen.
Ein Aufmerksamkeitsgeschenk an Dich selbst oder verschenke es weiter!
Donnerstags, 6., 13., 20. und 27. April 2017, 19 - 20.30 Uhr
Einzeltermine: jeweils15 €, alle 4 Termine: insgesamt 50 €,
Kurzentschlossene willkommen!
Mehr Informationen im PDF

 

Ein Kurs zur Top-Ernährung II

mit Michael Pilliger im Frühjahr 2017
Sind Sie zufrieden mit Ihrer Ernährung? Fühlen Sie Sich so richtig wohl in Ihrem Körper? Haben Sie eine reine Haut? Finden Sie sich schön und schlank? Und wenn nicht: Wollen Sie das alles erreichen?
Der Kurs „Top-Ernährung“: vier Module = vier Abende – über zwanzig revolutionäre Hinweise für Ihre Gesundheit und Ernährung, um genau die Antworten auf die obigen Fragen befriedigend in die Realität zu bringen.

Montags, 13. März 2017, 3. und 24. April, 15. Mai 2017,
jeweils 18:00 - 22:00h
Kurzpräsentation im Video
Mehr Informationen im PDF

Echos und Erfahrungen zum Seminar

 

Kennenlern-, Genuss- und Auffrischungsevent Top-Ernährung

mit Michael Pilliger für ehemalige KursteilnehmerInnen und alle Interessierte
TeilnehmerInnen des Herbst-Kurses geben Kostproben ihrer Gourmet-Kreationen. Welche Ernährung hält mich gesund und leistungsfähig bis ins hohe Alter? Welche Lebensmittel führen zu meiner Idealfigur?
Montag, 20. Februar 2017, 18:30 - 21:30h,
Beitrag 25€ oder 15€, bitte verbindlich anmelden bis 17.02.2017
Mehr Informationen im PDF

 

"Create the life you want"

Die Grinberg Methode als Werkzeug zur Veränderung
Die Körperarbeit nach der Grinberg Methode nutzt die Körperintelligenz, um gerade in Phasen der Veränderung das Leben nach unseren Wünschen zu gestalten. Wir können über den Körper lernen, wiederkehrende anstrengende Erlebnismuster, die im Körper abgespeichert sind, durch Bewegung, Berührung und Körperaufmerksamkeit so zu lösen, dass Situationen wieder als frei und selbstbestimmt erlebbar werden.
Vortrag mit praktischen Demonstrationen mit Birte Viermann
Donnerstag, 16. Februar 2017, 18:30 - 20:30h, Beitrag 12 €,
bitte verbindlich anmelden bis 13.02.2017
Für TeilnehmerInnen des Vortrags ist es möglich, eine Gratis-Einzelprobestunde nach der Grinberg Methode im Wert von 80€ in Essen zu vereinbaren.
Mehr Informationen im PDF

 

Zwölf heilige Nächte 

Die zwölf heiligen Nächte beginnen am ersten Weihnachtstag und enden in der Nacht zum Dreikönigstag. Sie stellen seit jeher die Vorboten des neuen Jahres dar. Jedem Tag entspricht ein Monat, jeder Monat hat seine eigene Qualität. Die Zeit zwischen den Jahren eignet sich daher ideal zur Besinnung auf die wirkenden Kräfte.
Dein persönlicher Kraftkalender
Erlebe die Rauhnächte in täglicher Einkehr in die Jurte und nimm intensiv Kontakt auf mit den in 2017 für Dich persönlich und universell wirkenden Jahresqualitäten. Schule Deine Achtsamkeit, die Dir als Wegweiser im Alltag dient. Erfahre wie besinnliches Innehalten, Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Seele nährt. Das gesellige Zusammensein und der reiche Gedanken- und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten bildet eine wichtige Grundlage für 2017. Du erhältst Impulse, Dich nach Deinen Neigungen kreativ auszudrücken und Deine Wünsche in kraftvolle Manifestationen zu verwandeln.
Erkenne, wie die Kräfte der Rauhnächte
Dich 2017 erfolgreich vorwärts bringen!
21. Dez. 2016 19-21h (Wintersonnwende), und
27.-31.Dez. 2016 10-12h, 2.-5. Jan. 2017 10-12h
Ein individueller Teilnahmeplan kann mit mir abgesprochen werden,
Für Kurzentschlossene gibt es noch 2 Plätze
Mehr Informationen im PDF

 

Kennenlern-, Genuss- und Auffrischungsevent Top-Ernährung

mit Michael Pilliger für ehemalige KursteilnehmerInnen und alle Interessierte
TeilnehmerInnen des Herbst-Kurses geben Kostproben ihrer Gourmet-Kreationen. Wir vertiefen zentrale Aspekte einer uneingeschränkt gesunden Ernährung. Wir lernen einige Kniffe und Techniken, um gesund durch die „Feiertage“ zu kommen.
Donnerstag, 15. Dezember 2016, 18:30 - 21:30h, bitte anmelden
Mehr Informationen im PDF

 

Bewusst anders durch den Advent

Vier Meditationsabende
Willst Du den Advent für Dich entspannt und harmonisch gestalten: Zeit genießen * Deinen Bedürfnissen folgen * eingestimmt sein auf das, was Dir wichtig ist? Beginne jede neue Woche mit einer geführten Meditation, richte Dich aus an Deinem inneren Licht und lasse Deine Freude sich verbreiten. Willst Du den ursprünglichen Zauber der Vorweihnachtszeit wieder erleben, in aller Einfachheit, an einem besonderen Kraft-Ort, mit Gleichgesinnten?
Mache Dir dieses Geschenk oder verschenke es.
Montags, 28. November und 5., 12. und 19. Dezember 2016, 19-20:30h
Mehr Informationen im PDF

 

Wasser - unser wichtigstes Lebensmittel

Informationen zum Trinkwasser mit Caren Wevers und Ulrike Jung
Themen des Vortrags sind:
Wie wichtig ist Wasser für den menschlichen Körper?
Wie wichtig ist die Qualität unseres Trinkwassers?
Was regeln die Trinkwasserverordnung und die Mineralwasserverordnung?
Welche Geheimnisse birgt das Wasser - Wasser als Informationsträger?
Wie wirkt sich Wasser auf unseren Körper und unsere Gesundheit aus?
Wie sinnvoll ist es, Wasser zu energetisieren?
Dazu gibt es praktische Vorführungen sowie Leitungswasser- und Mineralwassertests. Staunen Sie und diskutieren Sie mit uns.
Donnerstag, 24. November 2016, 18:30 Uhr
Mehr Informationen im PDF

 

Das BauchWohlPower-Projekt

mit Michael Pilliger: "Kraft und Glück sitzen im Bauch"
Das BauchWohlPower-Projekt hat folgende Wirkungen:
eine Stärkung der emotionalen Intelligenz, ein Auflösen von Selbstbehinderungsmustern und
Wohligkeit und Kraft aus dem Bauch heraus gefördert.
Montags, 21. Nov. 2016, 16. Januar 2017, 6. Februar, 6. März , jeweils 18:30 - 21:30h
Mehr Informationen im PDF

 

Willkommen zur offenen Jurten-Pforte

Ursprüngliches Feng Shui in einem geomantischen Kraftfeld
Sonntag, 23. Oktober 2016, 12-16h
Liebe Freunde der kleinen Mongolei,
liebe Kollegen,
liebe Referenten des Freitagsforums „Leben Lieben Lachen“,
und an all die Menschen, die meinen Kraft-Ort gerne mal besichtigen wollen!

Ich lade herzlich ein, den Höhepunkt des Herbstes mit einem ordentlichen Kraftschub auszukosten.
Lust auf ein ungewöhnliches Ausflugsziel? Muße in die faszinierende Atmosphäre der Jurte einzutauchen? Neugierig, mich bei einer Meditation zu begleiten? Fragen, die beantwortet werden wollen? Freude daran, bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen sich mit tollen Menschen auszutauschen? Interessiert, potentielle Netzwerk-PartnerInnen kennen zu lernen? Zeit am Sonntag, 23. Oktober 2016, 12-16h? Eintritt frei, bitte anmelden bis 21.10.2016
Vorbeikommen * Freunde mitbringen * Spüren und Genießen

 

Ein Kurs zur Top-Ernährung I

mit Michael Pilliger
Sind Sie zufrieden mit Ihrer Ernährung? Fühlen Sie Sich so richtig wohl in Ihrem Körper? Haben Sie eine reine Haut? Finden Sie sich schön und schlank? Und wenn nicht: Wollen Sie das alles erreichen?
Der Kurs „Top-Ernährung“: vier Module = vier Abende – über zwanzig revolutionäre Hinweise für Ihre Gesundheit und Ernährung, um genau die Antworten auf die obigen Fragen befriedigend in die Realität zu bringen.

Montag, 19. Sept., 10. Okt., 24. Okt., 7. Nov., jeweils 18:30 - 21:30h
Detailierte Informationen zum Ernährungskurs im Prospekt.
Alle Kursplätze sind belegt; bei Interesse lassen Sie sich gerne für den nächsten Kurs vormerken in der Zeit zwischen Karneval und Ostern 2017!

 

Die Kunst des Loslassens

Bist Du bereit für mehr Energie in Deinem Leben?
Sonntag, 4. September 2016, 10-17h incl. Pausen
Was gibt es da alles loszulassen, was pure Energie bindet und verschwendet? Sorgen? Verletzungen? Ängste? Emotionen? Verpflichtungen? Widerstand? Kontrolle? Erwartungen? Unentschiedenheit? Ablenkung? Überzeugungen? Erkrankungen? Wie kann das nächste Kapitel des Lebens aufgeschlagen werden, wenn der letzte Abschnitt ständig wiederholt wird?
Wie Du es schaffst, loszulassen, und wie sich Frieden, Leichtigkeit, Beweglichkeit oder Lebensfreude anfühlen, wenn Du Dich von unnötigem Ballast befreit hast, erfährst Du mit der gebündelten Kraft von Gleichgesinnten in einer praktischen Übungseinheit.
Bitte mitbringen: ein Symbol für das, was Dich gefangen nimmt und eine Kleinigkeit für das gemeinsam ausgerichtete Mittagessen.
Bist Du bereit, anzufangen?

 

Happy summer jungle days

Bringt der Alltag Dich so manches Mal auf die Palme? Kommt Dir Dein Leben immer öfter vor wie ein Dschungel? Ringt der Affenzahn der Zeit Dir mal wieder Höchstleistungen ab?
Angebot in den Sommerferien,
Samstag bis Freitag, 30. Juli - 5. August 2016, 10-13h,
Willkommen im Jahr des Feuer-Affens, der laut chinesischem Kalender unser diesjähriges Affen-Theater regiert. Was also tun? Den natürlichen Schwung des Affens ausnutzen! Genau betrachtet verfügt der Affe über sehnlichst in unser Leben herbeigewünschte Eigenschaften, wie zum Beispiel: unbeschwert das Leben genießen. Wie macht er das, entspannt neugierig zu bleiben und zu ergattern, was ihm schmeckt und Gefallen bereitet? Woher schöpft er Mut und Selbstbewusstsein, große Lücken zwischen den Baumkronen zu überspringen? Wie gelingt es ihm spielerisch und erfinderisch seinen Tag zu gestalten; mit Freude, sich selbstverständlich der Welt zu zeigen, ganz frei von dem, was andere denken mögen? Es scheint als liebe der Affe sein Leben und die damit einhergehenden Herausforderungen. Hast Du Lust auf Dschungelforschung?
Willst Du leidenschaftlich mit dem wilden Beat der Zeit tanzen?

 

Mit der Kraft der Ahnen

Sonntag, 26. Juni 2016, 10-17h incl. Pausen
Es ist die Kraft aus der väterlichen Linie, die uns Wohlstand aus Beruf und Berufung schöpfen lässt. Es ist die Kraft aus der mütterlichen Linie, die uns Zufriedenheit und Gehaltensein in Beziehung und Partnerschaft erfahren lässt. Wir fragen die Potenziale an, die in den Ahnenlinien nicht gelebt werden konnten. Es ist eine einzigartige Kraft, die durch uns durchkommen will. Erwecken wir dieses Potential, leben unsere Ahnen in uns weiter, verleihen sie uns Kraft, Freude und Gesundheit, geben uns Schutz, sind weise Ratgeber, fließt all ihre Liebe durch uns in die Welt. Die Chance, ein nährendes lebensbejahendes Bewusstseinsfeld zu erschaffen. Dieser besinnungsreiche Tag bietet sich an, zu zweit zu kommen, in einem sanften Hinwendungsprozess aufzutanken und gestärkt in den Alltag zurück zu kehren.
Bitte mitbringen: Photos der Ahnen oder Erinnerungsstücke, falls vorhanden und eine Kleinigkeit für das gemeinsam ausgerichtete Mittagessen

Körper, Geist und Seele
meditative Streicheleinheiten gönnen

Freitag, 20. Mai 2016, 18:30 ~ 21:00 je nach Teilnehmerzahl,
geführte Meditationen durch die Landschaft der Seele und in die innere Welt des Körpers
Einsteiger & Fortgeschrittene * Frauen & Männer * Jüngere & Ältere ...
alle sind willkommen,
die die gesteigerte Energie einer meditierenden Gruppe erfahren möchten
die die Selbstheilungskräfte mobilisieren und die Lebensbatterie aufladen möchten
die erkunden möchten, wonach sie sich sehnen
die in den wegweisenden Dialog mit der Seele treten möchten
die den Austausch mit Gleichgesinnten suchen oder auch nicht

Fester Übungskreis am Sonntagvormittag

Sonntag, 22. Mai 2016, 9:30 - 12:30 incl. Pause,
Bewusst-Sein im Alltag, schamanisch praktisch gut
Wie geht das?
Im Kontakt mit all meinen Stimmen sein, um meine Stimmungen zu verstehen?
Im Jubel-Trubel des Alltags einen Sinn für mich entwickeln?
Eine innige Beziehung zu mir pflegen?
Wir praktizieren Methoden, die bis auf die Zellebene wirken, miteinander, beieinander und füreinander.
Interessieren Sie sich für diese Gruppe, die sich regelmäßig trifft, in die persönliche Vorlieben oder Anliegen eingebracht werden, dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

 

Informationstag "Wege zur Gesundheit"

Am Samstag, den 27.02.2016, findet ein Informationstag rund um die ganzheitliche Heilmedizin statt.
Von 11 bis 19 Uhr präsentieren sich Kempener Heilpraktiker, alternative Heilberufler und gewerbliche Aussteller mit ihren Ständen und Vorträgen zu ganzheitlichen Methoden und Anwendungen für Mensch und Tier im Gemeindezentrum St. Josef. Das breite Informationsspektrum reicht von Kinderhomöopathie über Traditionelle Chinesische Medizin, Hypno-Birthing und Ayurveda bis hin zu Ernährungsberatung und Tierphysiotherapie. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die verschiedenen Angebote unverbindlich kennen zu lernen.
Vortrag 13:30h Kopf Herz Bauch - ein inneres Team, Anja Harmes
Mehr Informationen hier im Prospekt

 

Persönliche numerologische Beratung

mit Bodo Trieb in der Jurte
Bodo Trieb ist Fachbuchautor: Die Botschaft Deinerpersönlichen Zahlen entdecken und verstehen * Numerologie nach Pythagoras
Donnerstag, 10. Dezember 2015, 10:00-18:00h
Kosten: 76€ pro Beratungsgespräch, Einzelterminvereinbarung jeweils zur vollen Stunde möglich
Bodo Trieb nimmt sich für jedes Gespräch 30 bis 45 Minuten Zeit. Sie erhalten eine persönliche numerologische Beratung, die Sie in aktuellen Lebens- und Entscheidungssituationen unterstützen kann. Denn in unseren Zahlen stecken unsere Potentiale und Talente, genauso wie unsere Blockaden, aber auch unsere Chancen und Möglichkeiten für unsere weitere Entwicklung.
Das Gespräch wird aufgezeichnet. Wer möchte, kann auch gern selbst aufzeichnen. Im Nachgang zum Gespräch erhält jeder Beratene die Gesprächsaufzeichnung über Dropbox, auf Wunsch auch auf CD. Dies ist im Beratungspreis mit inbegriffen.
Bitte melden Sie sich an! 

connection and satisfaction

Angebot im Wonnemonat Mai
Samstag bis Freitag, 9. bis 15. Mai 2015, 10:00 - 13:00
Wer möchte das nicht: Zufriedenheit in jedweder Beziehung erlangen?
Wer möchte das nicht: hinter die Fassade schauen, um sein Gegenüber wahrhaft zu verstehen?
Wie wäre es damit zu beginnen, die eigenen Gesichter zu erschließen und das Zusammenspiel der sich teils widerstrebenden Gefühle  zu erforschen?
Bist Du bereit, das Geheimnis deines inneren Ensembles zu lüften und möglicherweise Rückschlüsse zu erlauben auf deine gesellschaftlichen Rollen im Privat- oder Berufsleben?
Bist Du neugierig auf entfesselnde Lösungen?
7 Vormittage die Wundertüte "Beziehungs-Weise" öffnen:
Ideen sammeln, wie Frieden in mir und mit dir besser gelingen kann!

 

Neues Jahr * 2015 * Neues Glück *
Das Geschenk des Lebens annehmen!

Angebot zum Jahresbegin 2015,
Samstag bis Freitag, 3. - 9. Januar, 10:00 - 13:00

Ist Glück und das Geschenk des Lebens vielleicht eins?
Wie sorgsam gehst Du mit dem Geschenk des Lebens um?
Das leise stille Glück will aufgespürt werden.
Ist es Dir es wert, ein neues Bewusstsein dafür zu entwickeln?
Bist Du bereit, Dich erwartungsfroh dem Leben hinzugeben?
Dich zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sein zu lassen?
Deine Hände für eine wirklich schöne Überraschung offen zu halten?
Was benötigst Du, um Dich der Schokoladenseite des Lebens würdig zu fühlen?
Willst Du jetzt die Schönheit Deines inneren Diamanten anerkennen?

Zum Jahresbeginn sich miteinander
auf all die bewundernswerten Gaben des Lebens einstimmen,
Glücks-Gefühle abwechslungsreich trainieren,
und den Weg für einen guten neuen Start frei machen.

7 Vormittage auf dem Konfetti-Pfad: lustwandeln, genießen und teilen!

 

Erwecke den/die Lebenskünstler/in in Dir

Angebot in den Sommerferien,
Samstag bis Freitag, 26. Juli - 1. August 2014, 10:00 - 13:00

Lebenskunst nach W. Tiltz
SINGEN, TANZEN, HERZHAFT LACHEN, FRATZEN SCHNEIDEN, BLÖDSINN MACHEN, REISEN UM DIE WELT HERUM, OFFEN SEIN FÜR`S GAUDIUM.
MUTLOS IN DEN STILLEN STUNDEN, SCHEUERN SICH AN MANCHEN WUNDEN. TRÄNEN KULLERN VON ALLEIN, VIEL ZU HÄUFIG HINTERDREIN.
SICH DANN WIEDER SELBER FANGEN, FREUNDE TREFFEN VOLL VERLANGEN. SINGEN, TANZEN, HERZHAFT LACHEN UND DER TÜCKE BEINE MACHEN.

Wir widmen 7 Tage der Kunst zu leben:
aus Allem das Beste machen  *  gelassen reagieren  *  Pflichten Normen Konventionen nicht ganz so wichtig nehmen  *   Alternativen erproben  *  Talente kultivieren  *  ein Leben komponieren eigensinnig kreativ *  voll Begeisterung mitten drin *  offen sein für noch viel mehr ...
Gewöhne Dich allmählich an das Gute im Leben und spitze Deine Sensoren dafür!

 

Das Bagua * 9 Schritte zum persönlichen Erfolg

Offene Gruppe, immer Mittwoch, 18:30 - 20:30, 14. Mai 2014
weitere Termine: 21. Mai, 28. Mai, 4. Juni, 11. Juni, 18. Juni, 25. Juni, 2. Juli
... auf der Zahlenreihe von EINS bis NEUN durch das Leben fließen...
1. Vision und Sehnsucht
2. Beziehungs-Weise
3. Experimentierfreude und Freiheit
4. Eigen-Art und Berufung
5. Inneres Glück
6. Wahrhaftige Begegnungen
7. Spaß-Faktor
8. Selbsterkenntnis und Kraft des Handelns
9. Höhepunkt und Wendepunkt
Die 9 Zonen des Bagua´s lassen sich auf alle Lebensräume übertragen.
In der Seminarreihe erfahren Sie, wie die darin wirkenden Lebensqualitäten in Ihrem Sinne förderlich aktiviert werden.
bitte Grundriss (10 Kopien), Buntstifte und Lineal mitbringen
um Anmeldung wird gebeten

 

Schritte auf der Bühne des Lebens 2014

Samstag 18. Januar 2014, 10:00 - 17:00 incl. Mittagspause
Workshop
Wüssten auch Sie zu gern,
welche Rolle Ihnen auf der Bühne des Lebens wirklich gut bekommt
und in welchen maßgeblichen Etappen Ihre Figur Gestalt annimmt?
Wir experimentieren mit den Qualitäten der unterschiedlichsten
Archetypen, damit Sie mit dem darin wohnende Potential und
facettenreichen Handlungsmustern vertraut sind. Wir ertasten auf
sanfte Weise Ausdrucksformen der Seele, damit Sie Ihre besondere
Vorliebe entdecken und entfalten. Wir gestalten das Drehbuch flexibel,
damit Sie erfahren, dass Improvisieren ganz nah am Leben ist und Spaß
macht. Wir erkunden, was bis jetzt daran gehindert hat, das
Engagement als freier Lebens-Künstler anzunehmen, damit Sie den
Auftritt des boykottierenden Unterbewusstseins auch künftig zu
enttarnen wissen. Wir begegnen einander und dem ach so normalen
Lampenfieber feinfühlig, dem Spiel des Lebens respektvoll.
Initialisieren Sie Ihr Jahr 2014, kreativ und wegweisend mit der Kraft
des Rituals und offen für eine heilsame Verwandlung.
Wenn Sie Fragen haben, ich bin gerne für Sie da.

 

Übungskreis am Freitagabend

Freitag, 25. Oktober 2013, 18:30 - 21:30 incl. Pause,
Gefährtinnen auf Entdeckungstour
Ihr Motto lautet:
Wir schwingen uns gemeinsam auf.
Wir stützen uns gegenseitig in allen Lebenslagen.
Wir sind bereit, uns auch „ungeschminkt“ zu zeigen.
Wir wollen auszuprobieren, was lindert, hilft und heilt.
Konkrete Beispiele aus dem Leben bilden die Grundlage, neue Erkenntnisse und andere Herangehensweisen zu sammeln, zu üben und zu integrieren.

 

Tag der Sinne

Samstag, 12. Oktober 2013, 11:00 - 22:00
Kurzcoachings, Vorträge, Workshops, versch. Referentinnen
Ein ganzer Tag, um das weibliche Strahlen in Ihnen zu entfachen
Ein ganzer Tag, der dem Entspannen, der Inspiration, dem Lachen,
der Schönheit auf allen Ebenen, der spirituellen Entfaltung und
den irdischen Köstlichkeiten gewidmet ist.
Mein Beitrag: die inneren und äußeren Kräfte vereint im Flow und
die weibliche Intuition spielerisch erleben

 

Offener Meditationsabend

Freitag, 26. Juli 2013, 18:30 - 21:30 incl. Pause,
Die Dauer des Abends richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer und ihrer Wünsche
Elixier für Körper Geist und Seele
Die Woche abstreifen, um wieder bei sich anzukommen.
Erstmal lassen wir Ernst und Pflicht gewesen sein. Stattdessen bereisen wir in einer geführten Meditation die Landschaft unserer Seele oder die innere Welt unseres Körpers. So lassen sich die Selbstheilungskräfte mobilisieren. Die Signale, die Körper Geist und Seele senden, und welche Wohltat ihnen gut bekäme, können wir auch aktiv in einer Wahrnehmungsübung erforschen. Wählen Sie, was Ihnen gefällt.
Meditation heißt Achtsamkeit in die Bereiche lenken, die im Alltag oftmals zu kurz kommen. Diese Aufmerksamkeit, nichts anderes als Energie, läd unsere Lebensbatterie wieder auf. Meditieren oder bewusstes Sein in einer Gruppe Gleichgesinnter potenziert diese Energie.
Ich lade Sie ein, mit mir erfrischt und entspannt ins Wochenende hinüberzugleiten.

 

Special: Klang-Heil-Reise in der Jurte

Freitag, 14. Juni 2013, 18:30 ~20:00
Entspannt das Wochenende einläuten
Petra Welpmann, Heilpraktikerin, entführt Sie in das Reich der Klänge von Gongs, Klangschalen und Klangspielen. Sie brauchen nichts zu tun, außer es sich ganz bequem machen, alles andere für den Moment abzustreifen und den Klang auf sich wirken zu lassen.
Unser Körper besteht zu ca. 70% aus Wasser und die Vibration des Klangs bringt unser Körperwasser sanft ins Schwingen, massiert uns, spricht den natürlichen Fluss im Körper wie im Leben an. Menschen empfinden harmonische Klänge in ihrem Energiefeld als entspannend, auch anregend, schmerzlindernd, Körper- Geist- Seele vereinend oder sie nehmen einen heilsamen Impuls wahr.
Lassen Sie eine geschäftige Woche ausklingen und wecken Sie die erneuernde Kraft in Ihnen.
Übrigens: die Jurte hat, so habe ich mir sagen lassen, eine traumhafte Akustik.

 

Feng Shui für die Seele Ihres Gartens

Samstag , 8. Juni 2013, 10:00 - 17:00 incl. Mittagspause,
Workshop
Die Gartenseele ist ein lebendiger Organismus und spiegelt unser Befinden im Außen wider. Lassen Sie daher Ihren Garten, Terrasse oder Balkon einmal selbst zu Wort kommen. Mit der systemischen Aufstellungsarbeit erkunden wir, wo sich Ihre Gartenseele gerade jetzt am meisten Aufmerksamkeit/ Fürsorge wünscht und wie Sie ihr leicht zu neuem Aufschwung verhelfen können: mit der Energie ausgesuchter Farben, Materialien und Pflanzen, über Motive und Rituale zaubern Sie genau Ihre persönliche Wohlfühlatmosphäre herbei. Sanfte Methoden zum Entspannen und leichte Meditationen unterstützen Sie dabei, Energien auf unterschiedliche Weise wahrzunehmen.
Lassen Sie sich von einem ideenreichen Tag in der Natur beflügeln, um dann auf Ihrer Erde ein Stückchen Paradies zu säen.

 

Ein Morgen in der Jurte

Sonntag, 7. April 2013, 10:00 -13:00
Offene Gruppe zur Übungsreihe : Der alte Trott darf sich gerne wundern
Welches gewiefte Handwerkszeug könnte Ihnen dienen, dem  eingefahrenen Alltag Paroli zu bieten? Wenn Sie sich vorgenommen haben, dieses übliche Einerlei bis Mehrerlei zu überlisten oder sich eine verdiente tiefe Entspannung zu schenken, dann sind Sie hier richtig. Sie erfahren, wie Sie sich der anderen Seite in Ihnen zuwenden: statt zu tun/zu leisten, einfach sein zu lassen. In meditativen Übungen begegnen Sie Körper, Geist und Seele achtsam, ergänzen erwünschte Fertigkeiten, um die beiden inneren Waagschalen auszubalancieren. Ich lade Sie herzlich ein, sich in meiner nicht-alltäglichen Welt mit genau solchen Qualitäten aufzuladen, sie in Ihr alltägliches Leben zu transportieren und dort nachhaltig verfügbar zu haben.

 

7-Tage Meditation Special 

Samstag, 9. Februar 2013 bis Freitag, 15. Februar 2013, jeweils 10:00-13:00
Karneval der Tiere
Die Meisten kennen ihr chinesisches Tierzeichen: Affe, Tiger, Schaf und Co. Den Wenigsten ist bekannt, dass in jeder Persönlichkeit insgesamt vier solcher Protagonisten agieren. Fühlen Sie sich in bestimmten Situationen regelmäßig hin und hergerissen, brauchen Sie manches Mal all Ihre Überredungskünste oder kennen Sie sich in bestimmten Situationen vielleicht gar nicht wieder? Das kann daran liegen, dass der innere Affe gerade den Tiger reitet, der Tiger am liebsten das Schaf reißen möchten, doch das Schaf vor lauter Schreck erstmal gepampert werden muß, sonst spielt es nämlich nicht mehr mit. Wer soll das machen, wenn der Ochse unbeirrbar weiter seine Bahnen zieht? So gibt es mannigfaltige Animositäten in uns, die sich allesamt auf das Team dieser inneren Tiere zurückführen lassen.
Wir treffen uns an 7 aufeinander folgenden Vormittagen, studieren tierisches Verhalten am menschlichen Objekt und klären, wo sich diese astrologischen Einflüsse im Raum befinden, wie sie gestärkt oder gemildert werden können.
Wer seinen inneren Zirkus kennen lernen und auch die Welt als großen Zoo begreifen möchte, ist hiermit herzlich eingeladen. Für die Berechnung Ihrer vier „Glücks-Tiere“ benötige ich vorab Ihr Geburtsdatum, Geburtszeit und Geburtsort.

 

Workshop

Freitag, 18. Januar 2013, 18:30-21:30, und
Samstag, 19. Januar 2013, 10:00-16:00
Feng Shui zum Anfassen in einer mongolischen Jurte
In einer Meditation erspüren wir die speziellen Energiezustände der 5 Elemente (Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz). Wir untersuchen das konkrete Beispiel des Veranstaltungsraumes, eine beheizte mongolische Jurte, und ordnen die energetischen Eigenschaften von Formen, Farben und Materialien den jeweiligen Elementen zu. Wir erforschen, wie Ausgewogenheit entstehen kann und nach welcher energetischen Nahrung ein Mensch in bestimmten Phasen seines Seins strebt. Der Workshop an diesem besonderen Ort trainiert die Fähigkeiten, die im Alltäglichen helfen einzuordnen, was fühlbar, aber nicht sichtbar ist.

 

Ein Tag in der Jurte

Samstag, 3. November 2012, 10:00 - 17:00 incl. Pausen
Den novemberlichen Schleier lüften
Wir widmen uns diesen unbequemen und lästigen Fragen, die wir am liebsten draußen im grauen novemberlichen Nieselregen stehen lassen würden, weil die Antworten aufwändig und unpassend scheinen. Damit dieses innere Spektakel nicht unnötig Kräfte zehrt, sondern gar mobilisiert, verteilen wir Eintrittskarten an diese Störenfriede, laden unvermutete Lösungen, am liebsten praktisch- leicht und lebensnah- gleich mit ein und dann lassen wir die Begegnung ohne unser Zutun laufen. Das könnte spannend werden, was meinen Sie? Bei aller Heiterkeit: jedes der mitgebrachten Themen, ob zur Wohn, Lebens- oder Berufssituation, wird mit genau so viel Rücksichtnahme auf Ihre Privatsphäre behandelt wie Sie es wünschen.
Wenn Sie mithelfen möchten, novemberliche Schleier zu lüften, vielleicht einem unverhofften Rendezvous mit dem Schatten beizuwohnen, dann seien Sie dabei.

 

Los weht`s in den Herbstferien

Samstag, 13. Oktober 2012, 10:00~14:00
Schnitzeljagd
Gehen Sie mit einer vagen oder vielleicht wagemutigen Idee schwanger? Würden Sie gern etwas Neues für Ihr Leben ausbrüten?
In diesem Workshop begegnen wir der Natur draußen als unserer Ratgeberin. Wir fühlen uns ein in das feine Netzwerk der Erde. Ich zeige Ihnen auf spielerische Weise, wie die Natur mit Ihnen kommuniziert und wie Sie sich dafür öffnen können. Wir sammeln Hinweise auf unserem Weg und entschlüsseln Teile des persönlichen Puzzles. Ganz nebenbei lernen Sie, im Einklang mit der Natur zu denken und zu handeln. Und es wird wie im richtigen Leben sein: wahre Helden gehen bei jedem Wetter auf die Schatzsuche. Bitte am Vortag die Wetterfrösche nach der passenden Kleidung befragen!

 

Ein Tag in der Jurte und in der Natur

Samstag, 18. August 2012, 10:00 – 17:00 incl. Pausen
Das Interview
Kinder stellen bohrende Fragen, Erwachsene haben sie auch- leise still und heimlich.
Bringen Sie die immer wiederkehrende Frage bezogen auf Ihre Wohn- oder Lebenssituation mit, ganz diskret, ohne sie beim Namen nennen zum müssen.Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihren persönlichen Gedanken-austausch mit den himmlischen Teams in Gang setzen und wie Sie unkonventionelle Perspektiven für sich und andere sensitiv erspüren.

 

7-Tage Meditation in den Schulferien

Samstag, 7. Juli 2012 bis Freitag, 13. Juli 2012 , 10:00 – 13:00
Besichtigungstermin für Ihr Inneres Haus
An den 7 aufeinander folgenden Vormittagen haben Sie Gelegenheit Ihr Inneres Haus in Augenschein zu nehmen.
Welche Persönlichkeiten befinden sich unter den Bewohnern? Was tun bei Sorgenkindern oder gar ungeliebten Seelen? Welche Muster -abgesehen von den Tapeten- lassen sich an die neue Zeit anpassen?
Wir klären, wo Sie sich erleichtert/entlastet fühlen möchten. Wir streicheln mit Farben und heilen mit Klängen, wo allein diese Schwingung uns erreichen kann. Wir wagen auch einen vorsichtigen und verheißungsvollen Blick nach vorne, um einen Geschmack vom künftigen Glanz in Ihrer Hütte zu erhaschen.